34. Kantonale Jahresausstellung

10.11.2018 – 06.01.2019

2018 ist der Kunstverein Solothurn Veranstalter der 34. Kantonalen Jahresausstellung. Kunstschaffende, die im Kanton Solothurn wohnen oder heimatberechtigt sind, können ihre Werke zur Beurteilung einreichen. Ebenso möglich ist die Teilnahme als Mitglied der Kunstvereine Solothurn oder Olten, der Kunstgesellschaft Grenchen oder der visarte.solothurn. Aus den Eingaben der Kunstschaffenden bestimmt eine Jury, zusammengesetzt aus zwei ausgewiesenen Persönlichkeiten der nationalen Kunstszene und zwei Mitgliedern des Vorstands des Kunstvereins Solothurn, eine attraktive Auswahl. Die Ausstellung im Kunstmuseum bietet dem interessierten Publikum eine konzentrierte Sicht auf das aktuelle Kunstschaffen unserer Region. An der Vernissage wird der Auszeichnungspreis der Stadt Solothurn für eine herausragende Arbeit verliehen. 2016 wurde die Video-Installation Annäherungen von frölicher|bietenhader ausgezeichnet.