Meret Oppenheim – Peperoni auf dem Wasser, 1938

Öl auf Malkarton, Bildmass: 43,5 x 59,5 cm; Rahmenmass: 59 x 74 x 2 cm – Legat Lilian Benziger-Schild und Alfred Benziger

Ein wenig gespenstisch und doch faszinierend erscheinen uns die auf dem Wasser treibenden Peperoni, gemalt von Meret Oppenheim. Das Werk der surrealistischen Künstlerin fängt uns mit seiner verblüffenden Bildidee und der einprägsamen Stimmung.

Erzählt von: Katja Brunner

Geboren 1991 in Zürich, studierte Literarisches Schreiben an der Hochschule der Künste (HdK Bern) in Biel und Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin (UdK).