Sammlungskataloge

Museum der Stadt Solothurn. Gemälde und Skulpturen

Peter Vignau-Wilberg, Museum der Stadt Solothurn. Gemälde und Skulpturen hrsg. vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, Solothurn 1973 (Kataloge Schweizer Museen und Sammlungen 2); 233 S., zahlreiche Schwarzweiss- und Farbabbildungen.
Fr. 12.–

Diese Publikation bestellen

Dübi-Müller-Stiftung. Josef Müller-Stiftung

Dübi-Müller-Stiftung. Josef Müller-Stiftung, hrsg. vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, mit Texten verschiedener Autoren, u. a. von André Kamber, Rudolf Koella, Urs Hobi, Beat Stutzer, Solothurn 1981 (Kataloge Schweizer Museen und Sammlungen 6); 278 S., zahlreiche Schwarzweiss- und Farbabbildungen.
Fr. 18.–

Diese Publikation bestellen

Sammlungszuwachs 1973–1981

André Kamber, Sammlungszuwachs 1973–1981, Solothurn 1981; 68 S., zahlreiche Schwarzweiss- und Farbabbildungen.
Fr. 5.–

Diese Publikation bestellen

Max Gubler-Stiftung

Kunstmuseum Solothurn, Max Gubler-Stiftung, hrsg. vom Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, mit Texten von Rudolf Frauenfelder, Karl Jost, André Kamber, Ubald Kottmann, Urs W. Schnyder, Solothurn 1982 (Kataloge Schweizer Museen und Sammlungen 7); 95 S., zahlreiche Schwarzweiss- und Farbabbildungen.
Fr. 8.–

(alle vier Sammlungskataloge zusammen: Fr. 32.–)

Diese Publikation bestellen

Bildhauerzeichnungen

Christoph Lichtin, Christoph Vögele (Hrsg.)
Kunstmuseum Solothurn 2002.
Mit Texten von Angelika Affentranger-Kirchrath, Katharina Ammann, Konrad Bitterli, Matthias Fischer, Jochen Hesse, André Kamber, Christoph Lichtin, Simonetta Noseda, Roswitha Schild, Christoph Vögele und Max Wechsler.
228 Seiten, 145 Farbabbildungen, 33 s/w-Abbildungen, Katalog und Künstlerbiografien,
Fr. 20.–

Diese Publikation bestellen

Kunstmuseum Solothurn

Kunstmuseum Solothurn. Reihe Museen der Schweiz, Hrsg. Stiftung BNP Paribas Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, mit Texten von Christoph Vögele, Katharina Ammann und Christian Müller, Zürich/Genf, 2005, 128 S., 190 Farbabb. Erhältlich auf Deutsch, Französisch und Englisch.
gebunden Fr. 74.–
brochiert Fr. 38.–

Diese Publikation bestellen