26.3.24–9.3.25
1. Stock, Grosser Oberlichtsaal
Berge versetzen: Landschaften in der Sammlung

Die Sammlungspräsentation steht im Zeichen der Landschaft: von der Schneeschmelze über Kirschbäumchen und Apfelernte zurück zur Winterlandschaft; von der naturalistischen Alpenmalerei über Ansichten der Moderne hin zu zeitgenössischen Perspektiven auf unsere Umwelt. In den unterschiedlichen Werken spiegeln sich wandelnde Beziehungen zwischen Mensch und Natur, Stadt und Land, Kunst und Wissenschaft. So eröffnet die Sammlung des Kunstmuseums Solothurn ein Panorama, in dem Landschaften spannende (Kunst-)Geschichten aus der Schweiz und darüber hinaus erzählen.

14.5.24
12:15 – 12:45 Uhr
Kunst-Lunch
Mehr
9.6.24
15:30 Uhr
Familienkonzert
Mehr
9.7.24
14:00 – 16:00 Uhr
Ferienpass: Berge versetzen
Mehr
10.7.24
13:00 – 16:00 Uhr
Ferienpass: Virtual Landscapes
Mehr
10.7.24
18:00 – 21:00 Uhr
Virtual Landscapes
Mehr
15.10.24
11:00 – 16:00 Uhr
Kinderclub: Landschaften
Mehr
16.10.24
11:00 – 16:00 Uhr
Kinderclub: Landschaften
Mehr
27.10.24
10:00 – 12:00 Uhr
Morgengeschichten
Mehr