Projektion Schere, 1973-1974, mit Anne-Marie Siegrist-Thummel und zwei Unbekannten an der F+F Schule für experimentelle Gestaltung Zürich

Archiv Anne-Marie Siegrist-Thummel

21.5.–27.8.23
Ganzes Parterre und Graphisches Kabinett
Ja, wir kopieren!
Strategien der Nachahmung in der Kunst seit 1970

Die Gruppenausstellung enthält ein Geständnis: Ja, wir kopieren! Sie geht von der Überzeugung aus, dass es keine Kunst ohne Nachahmung geben kann. Wie Künstler*innen Nachahmen und Kopieren als zentrale Strategien nutzen, wird durch eine Bandbreite an Möglichkeiten gezeigt: von Pop Art und Konzeptkunst hin zu Copy und Mail Art bis NFTS. Neben Schweizer Kunstschaffenden bringt die Ausstellung internationale Künstler*innen ins Spiel, die nachmalen und nachstellen, raubkopieren und fälschen, oder eigene Arbeiten als Creative Commons darbieten. So ist die Ausstellung nicht zuletzt auch ein Aufruf: Ja, lasst uns kopieren!

 

Kuratiert mit Michael Hiltbrunner, Kulturanthropologe und Kunstforschender.

30.5.23
18:00 – 19:00 Uhr
Einführung für Lehrpersonen
Ja, wir kopieren!
Mehr
23.8.23
14:00 – 16:00 Uhr
Kinderclub
Kopieren, Flunkern, Fälschen
Mehr