Kunstverein Solothurn, 38. Kantonale Jahresausstellung

20.11.2022 – 31.12.2022
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre

Vernissage: 19. November 2022, 17h

Der Kunstverein Solothurn ist 2022 wiederum Veranstalter der Kantonalen Jahresausstellung. Teilnahmeberechtigt sind Kunstschaffende, die im Kanton Solothurn wohnen oder heimatberechtigt sind, die als Mitglieder der visarte.solothurn, den Kunstvereinen Olten oder Solothurn oder der Kunstgesellschaft Grenchen angehören. Eine Fachjury, zusammengesetzt aus ausgewiesenen Persönlichkeiten der nationalen Kunstszene und zwei Mitgliedern des Vorstands des Kunstvereins Solothurn, trifft eine Auswahl an Werken aus den eingereichten Dossiers. Resultat ist eine abwechslungsreiche, sparten- und medienübergreifende Ausstellung, die aktuelle Einblicke in die Vitalität und das Potenzial der Solothurner Kunstszene erlaubt. An der Vernissage wird zum sechsten Mal der Auszeichnungspreis der Stadt Solothurn und des Kunstvereins Solothurn für eine herausragende Arbeit verliehen.

Links zur Ausschreibung und zum Anmeldeformular


 VERANSTALTUNGSPROGRAMM


Samstag, 19. November, 17 Uhr
Vernissage

Begrüssung, Einführung und Jurybericht
Katrin Steffen, Direktorin Kunstmuseum Solothurn und Kuratorin der Jahresausstellung
Patricia Bieder und Christoph Bünger, Co-Präsidium Kunstverein Solothurn
Eva-Maria Knüsel, Jurypräsidentin

Anlässlich der Vernissage wird in Anwesenheit von Stadtpräsidentin Stefanie Ingold der Ausstellungspreis der Stadt Solothurn verliehen. Während des Eröffnungsabends findet die Performance Fragment XXV von Mahtola Wittmer in der Jahresausstellung.  Gleichzeitig mit der Jahresausstellung wird auch das Freispiel eröffnet.

Apéro im Foyer des Museums, anschliessend Essen und Musik ab 19 Uhr in der Brasserie Saint-Jo, Haus der Kunst St. Josef, Baselstrasse 27, 4500 Solothurn


Fokusführungen mit Vorstandsmitgliedern und in Anwesenheit von Kunstschaffenden der Jahresausstellung

Sonntag, 27. November, 11 Uhr
Linien und Schichten

Samstag, 3. Dezember, 16 Uhr
«Zusammenfügen was zusammengehört»: Gezeichnete Sammlungen

Sonntag, 11. Dezember, 11 Uhr
«Superpower»: Helden des Alltags

Dienstag, 13. Dezember, 12.15 Uhr
Kunst-Lunch: «Yoga won’t save us» – Körperfragmente
anschliessend an die Führung Sandwiches und Austausch im Foyer des Kunstmuseums

Samstag, 10. Dezember, 16 Uhr
Führung durch das Freispiel im Graphischen Kabinett mit Vorstandsmitgliedern und in Anwesenheit der Kunstschaffenden des Freispiels

Samstag, 17. Dezember, 15 Uhr
Gemischtes Doppel
Rundgang durch die Jahresausstellung und das Freispiel mit anwesenden Kunstschaffenden und Vorstandsmitgliedern, anschliessend Apéro im Foyer des Kunstmuseums

Freitag, 30. Dezember, 16 Uhr
Jahresendapéro und «Tête-à-tête»: Begegnungen mit Kunstschaffenden und Vorstandsmitgliedern in der Jahresausstellung
Die Einladung zum Jahresendapéro richtet sich an Mitglieder des Kunstvereins Solothurn.
Wir bitten um Anmeldung bis am Mittwoch, 28. Dezember: anmeldung@kunstverein-so.ch

Workshops für Schulklassen ab 5. Schuljahr
«Am Puls des Solothurner Kunstschaffens»
mit Regula Straumann, Kunstvermittlerin
21. November bis zu den Weihnachtsferien
Anmeldung: 032 626 93 80 oder kmaufsicht@solothurn.ch

Mittwoch, 23. November, 14.00 – 16.00 Uhr
Kinderclub für Kinder von 7 bis 12 Jahren
mit Claudia Leimer, Kunstvermittlerin
Nebst unterschiedlichen Techniken gibt es verschiedene Bewertungskriterien zu erkunden. Beim gemeinsamen Rundgang tauschen wir verschiedene Sichtweisen aus und werden gestalterisch tätig.
Anmeldung: 032 626 93 80 oder kmaufsicht@solothurn.ch

Zur Jahresausstellung erscheint eine Broschüre mit der Werkliste und Texten zu den ausgewählten Künstler*innen.

www.kunstverein-so.ch