Schulklassen/Kindergarten

Workshops für Schulklassen

VERSCHOBEN: Roundabout Solothurn

Mit Regula Straumann
10 Workshops in der Ausstellung Genius Loci Salodorensis. Nicht nur die Römer und französischen Ambassadoren faszinierte die Stadt an der Aare, sondern auch Kunstschaffende bevorzugen die freie Sicht Richtung Süden. Viele bekannte Künstler kommen aus Solothurn, andere zog es in die Kleinstadt am Fusse des Weissensteins. Welche künstlerischen Geister beflügeln unsere Stadt? Für einmal schauen wir mit der Lupe auf Kunstwerke, welche von Kunstschaffenden aus Solothurn stammen, aber auch auf solche, die Solothurn und seine Umgebung als Bildmotiv zeigen. Zu sehen sind zudem Arbeiten, die sich auf Kunstwerke im öffentlichen Raum beziehen.

Neu vom Dienstag, 11. August bis Mittwoch, 23. September 2020


VERSCHOBEN: Aus dem Nähkästchen plaudern

Mit Margit Maria Bauer und Regula Straumann
8 interaktive Workshops in der Sammlung zu Gertrud Dübi-Müller und ihrer Stiftung

Die Schauspielerin Margit Maria Bauer und die Kunstvermittlerin Regula Straumann führen die SchülerInnen auf spielerische Art und Weise ins Leben der Sammlerin Gertrud Dübi-Müller ein. Der Inhalt und die gestalterische Umsetzung werden der jeweiligen Altersgruppe angepasst.

Neu vom Mittwoch, 28. Oktober bis Freitag, 20. November 2020

Für Schulklassen ab der 4. Klasse


Anmeldung für alle Workshops bitte frühzeitig bei Regula Straumann:
Telefon: 032 624 40 00 (Dienstag ganztags / Mittwochvormittag)
oder E-Mail: regula.straumann@solothurn.ch

Die Veranstaltungen der Kunstvermittlung für Lehrerinnen, Lehrer und Schulklassen sowie für Gruppen mit Menschen mit einem Handicap werden unterstützt durch ein Kulturengagement des Lotteriefonds des Kantons Solothurn.