Im Fokus: Konstruktiv-konkrete Kunst

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

08.10.2022, 16 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Öffentliche Führung mit Dr. Gabrielle Schaad, Kunsthistorikerin und Autorin u. a. von Shizuko Yoshikawa, eine japanisch-schweizerische Künstlerin in engem Austausch mit den Zürcher Konkreten

Fritz Glarner, Relational Painting Tondo Nr. 51, 1958, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)
 

Kunst-Lunch

in der Ausstellung «Dieter Roth. Quadrat, Zirkel, Spirale»

11.10.2022, 12.15–12.45 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, 1. Stock, Nordwestsäle

Kurzführung mit Meret Kaufmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin, anschliessend Sandwich-Lunch.

Dieter Roth, Puzzle, 1958/1977, Kunstmuseum Solothurn, Foto: David Aebi

 

 

Öffentliche Führung

in der Ausstellung «Dieter Roth. Quadrat, Zirkel, Spirale»

15.10.2022, 16 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, 1. Stock, Nordwestsäle

Mit Annemarie Bucher, Kunsthistorikerin und Autorin von spirale. Eine Künstlerzeitschrift 1953–1964

Portrait von Dieter Roth, ca. 1953 ©Kurt Blum / Fotostiftung Schweiz
 

Kinderclub: ATLAS

18.10.2022 - 19.10.2022
Kunstmuseum Solothurn und Skulpturenpark Bernhard Luginbühl, Mötschwil

Für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Mit Claudia Leimer

Ein zweitägiger Workshop widmet sich dem Schaffen von Bernhard Luginbühl. Am ersten Tag steht eine Entdeckungstour in Luginbühls Skulpturengarten in Mötschwil an. Am zweiten Tag werden die gewonnenen Eindrücke anhand von Werken im Kunstmuseum Solothurn vertieft und mit verschiedenen Materialien gestalterisch umgesetzt. Bitte an beiden Tagen Mittagslunch mitnehmen.

Dienstag, 18. Oktober, 10-16 Uhr
Mittwoch, 19. Oktober, 11-16 Uhr

Anmeldung via 032 626 9380 oder E-Mail

 

Kunst und Schreiben

26.10.2022, 18.00-19.30 Uhr
Kunstmuseum Solothurn

Mit Regula Strauman

Die Werke im Kunstmuseum Solothurn bieten viele Anregungen zum kreativen Schreiben. Greifen Sie zum Griffel anstatt zum Pinsel und lassen Sie sich auf vielfältige Schreibexperimente ein. 

Anmeldung erforderlich via 032 626 93 80 oder E-Mail 

Foto: David Aebi
 

Im Fokus: Max Bill & Verena Loewensberg

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

28.10.2022, 19 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Gespräch mit Dr. Angela Thomas, Kunsthistorikerin und Autorin der Biografie von Max Bill & Dr. Michael Hiltbrunner, Kunstforschender und Kurator, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter im Nachlass Max Bill

Gefolgt vom Filmscreening Max Bill – das absolute Augenmass, in Anwesenheit des Regisseurs Erich Schmid

Verena Loewensberg, Ohne Titel, 1967, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)
 

ARTUR

Solothurner Kunst-Hopping

28.10.2022 - 29.10.2022
Kunstmuseum Solothurn und 9 Galerien

Das Kunstmuseum Solothurn und 9 Galerien in der Stadt laden ein zu 14 Stunden Entdeckungen, Begegnungen, Gesprächen und zur Freude an der Kunst.

Im Kunstmuseum Solothurn sind die aktuelle Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill» sowie die Sammlungspräsentationen «Dieter Roth. Quadrat, Zirkel, Spirale» und «Bricolage» zu sehen. Freitag- und Samstagabend stehen spannende Sonderveranstaltungen auf dem Programm:

Freitag, 28.10.2022, 19–21 Uhr
Im Fokus: Max Bill & Verena Loewensberg
Gespräch mit Angela Thomas, Autorin der Biografie von Max Bill & Michael Hiltbrunner, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter im Nachlass Max Bill. Gefolgt vom Filmscreening Max Bill: das absolute Augenmass, in Anwesenheit des Regisseurs Erich Schmid.

Samstag, 29.10.2022, 20–23 Uhr
SOUNDWASTE-FESTIVAL I
Line-up: Marie Delprat (Bern/Basel), Cassé (Genf, Brüssel), Patrick Studer (Luzern)
Ganz im Sinne der Sammlungspräsentation «Bricolage», in der Improvisation und Freiheit, Sammelleidenschaft und ein ausgeprägter Sinn für den Zauber des Alltags den Ton angeben!

ARTUR Sonderöffnungszeiten
Freitag, 11–22 Uhr
Samstag, 10–23 Uhr
Bistro- und Barbetrieb

Für das volle ARTUR-Programm: www.artur-so.ch

 

SOUNDWASTE-FESTIVAL I

29.10.2022, 20–23 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, 1. Stock

Ein Abend experimenteller Musik-Performances in «Bricolage» – die Sammlungspräsentation, in der Improvisation und Freiheit, Sammelleidenschaft und ein ausgeprägter Sinn für den Zauber des Alltags den Ton angeben!

Line-Up: Marie Delprat (Bern/Basel), Cassé (Genf/Brüssel), Patrick Studer (Luzern)

*Save the Date*
Samstag, 25.2.2023, SOUNDWAVE-FESTIVAL II
Line-Up: REA (Bern), Schall/Formen (Biel), FloKa vs. Strotter Inst. (Bern/Solothurn)

 

Familientreffen

13.11.2022, 10-12 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, 1. Stock, Nordwestsäle

Für Familien und Kinder ab 4 Jahren
Mit Claudia Leimer und Regula Straumann

Ein Workshop für Klein und Gross lässt die Arbeit des Künstlers Dieter Roth neu entdecken. Mit Regula Straumann und Claudia Leimer.

Anmeldung via 032 626 9380 oder E-Mail

Dieter Roth, konstruktion schwarz/rot/grün, um 1955, Kunstmuseum Solothurn
 

Kinderclub: Jahresausstellung

23.11.2022, 14-16 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre

Für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Mit Claudia Leimer

Kunstschaffende aus der Region stellen ihre Werke aus, die von einer Jury ausgewählt worden sind. Nebst unterschiedlichen Techniken gibt es verschiedene Bewertungskriterien zu erkunden. Beim gemeinsamen Philosophieren und Diskutieren geht es darum, diverse Sichtweisen auszutauschen und selber gestalterisch tätig zu werden.

Anmeldung via 032 626 9380 oder E-Mail

Blick in die 36. Jahresausstellung mit Werken von Luzia Hürzeler, Sonja Feldmeier, Dawn Nilo, Otto Lehmann und Jürg Ottiger, Foto: David Aebi, Bern © Kunstverein Solothurn