Vernissage

der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

20.08.2022, 17 Uhr
Kunstmuseum Solothurn

Es sprechen:
Katrin Steffen, Direktorin
Dr. Rudolf Koella, Kunsthistoriker, langjähriger Begleiter des Sammlers Gerhard Saner

Gleichzeitig eröffnet die Sammlungspräsentation «Dieter Roth. Quadrat, Zirkel, Spirale»

Anschliessend Apéro
Wir laden Sie und Ihre Freund*innen herzlich dazu ein!

Karl Gerstner, Icon, grand format 1, 23.2.2010 © Estate Karl Gerstner, Galerie Knoell, Basel, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Peter Schälchli)
 

Barock Reloaded

in der Sammlung des Kunstmuseums Solothurn

21.08.2022, 13 Uhr

für Kinder ab 7 Jahren, mit Claudia Leimer

Ein Collage-Workshop für Kinder und Familien in der Sammlung des Kunstmuseums Solothurn – wo sich die Kunst des Barocks von damals mit der von heute trifft.

Lex Vögtli, Frau (Detail), 2021, Foto: David Aebi
 

Kunst und Schreiben

31.08.2022, 18.00-19.30 Uhr
Kunstmuseum Solothurn

Mit Regula Strauman

Die Werke im Kunstmuseum Solothurn bieten viele Anregungen zum kreativen Schreiben. Greifen Sie zum Griffel anstatt zum Pinsel und lassen Sie sich auf vielfältige Schreibexperimente ein. 

Anmeldung erforderlich via 032 626 93 80 oder E-Mail 

Foto: David Aebi
 

Öffentliche Führung

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

03.09.2022, 16 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Mit Dr. Monika Brunner, Kunsthistorikerin und Projektleiterin Abteilung Kunstgeschichte SIK-ISEA, mitverantwortlich für den Katalog Die Sammlung Gerhard Saner (2020)

Ferdinand Hodler, Die Schynige Platte, 1909, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)
 

Öffentliche Führung

in der Ausstellung «Dieter Roth. Quadrat, Zirkel, Spirale»

11.09.2022, 11 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, 1. Stock, Nordwestsäle

Zu Dieter Roths Anfängen in Solothurn und Bern, mit Meret Kaufmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dieter Roth, konstruktion schwarz/rot/grün, um 1955, Kunstmuseum Solothurn, Foto: David Aebi
 

Kunst-Lunch

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

13.09.2022, 12.15–12.45 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Kurzführung mit Meret Kaufmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin, anschliessend Sandwich-Lunch

Max Buri, Bauernpaar am Sonntagnachmittag, 1913, Öl auf Leinwand, Scan: SIK-ISEA, Zürich
 

Kinderclub: Formenspiele

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

14.09.2022, 14–16 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Die konkrete Kunst von Max Bill wird für Kinder von 6 bis 12 Jahren zur Inspiration für eigene geometrische Formenspiele mit Claudia Leimer, Kunstvermittlerin. Anmeldung unter 032 626 93 80 oder kmaufsicht@solothurn.ch

Max Bill, gleichförmige elementarfarben, 1960, Ölmalerei, 30.5 x 23.5 cm, Foto: SIK-ISEA, Zürich
 

Öffentliche Führung

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

25.09.2022, 11 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Mit Katrin Steffen, Direktorin des Kunstmuseums Solothurn

Cuno Amiet, Greti mit Orange, 1908, Scan: SIK-ISEA, Zürich
 

Im Fokus: Konstruktiv-konkrete Kunst

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

08.10.2022, 16 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Öffentliche Führung mit Dr. Gabrielle Schaad, Kunsthistorikerin und Autorin u. a. von Shizuko Yoshikawa, eine japanisch-schweizerische Künstlerin in engem Austausch mit den Zürcher Konkreten

Fritz Glarner, Relational Painting Tondo Nr. 51, 1958, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)
 

Kunst-Lunch

in der Ausstellung «Dieter Roth. Quadrat, Zirkel, Spirale»

11.10.2022, 12.15–12.45 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, 1. Stock, Nordwestsäle

Kurzführung mit Meret Kaufmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin, anschliessend Sandwich-Lunch.

Dieter Roth, Puzzle, 1958/1977, Kunstmuseum Solothurn, Foto: David Aebi

 

 

Öffentliche Führung

in der Ausstellung «Dieter Roth. Quadrat, Zirkel, Spirale»

15.10.2022, 16 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, 1. Stock, Nordwestsäle

Mit Annemarie Bucher, Kunsthistorikerin und Autorin von spirale. Eine Künstlerzeitschrift 1953–1964

Portrait von Dieter Roth, ca. 1953 ©Kurt Blum / Fotostiftung Schweiz
 

Im Fokus: Max Bill & Verena Loewensberg

in der Ausstellung «Die Sammlung Gerhard Saner. Schweizer Kunst von Ferdinand Hodler bis Max Bill»

28.10.2022, 19 Uhr
Kunstmuseum Solothurn, ganzes Parterre und Graphisches Kabinett

Gespräch mit Dr. Angela Thomas, Kunsthistorikerin und Autorin der Biografie von Max Bill & Dr. Michael Hiltbrunner, Kunstforschender und Kurator, ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter im Nachlass Max Bill

Gefolgt vom Filmscreening Max Bill – das absolute Augenmass, in Anwesenheit des Regisseurs Erich Schmid

Verena Loewensberg, Ohne Titel, 1967, Foto: SIK-ISEA, Zürich (Philipp Hitz)